soulbody praxis für


susana walter
kontakt
impressum
datenschutz

Die Kunst der heilsamen Berührung

Ich arbeite in meinen körpertherapeutischen Behandlungen mit verschiedenen Methoden in Kombination.
Körpertherapeutische Methoden haben eines gemeinsam: Sie wirken über die menschliche Berührung. "Wie berühre ich" und "Wie möchte ich berührt werden" sind wesentliche Fragen, die uns dabei bewegen. Berührung steht für körperliches Berührtwerden und auch für seelisches Berührtsein. Wir haben immer mit beiden Aspekten zu tun, wenn wir uns als eine Einheit von Seele und Körper begreifen.

Die intimste Beziehung ihres Lebens ist zwischen Ihrem Körper und Ihrer Seele. Beide Ebenen haben ihre eigenen Rhythmen, haben Bedürfnisse und Streben nach Erfüllung und Verwirklichung.

Solange Sie leben, sind Sie immer auf beiden Ebenen gleichzeitig tätig. Über das bewusste Erleben dieser Vorgänge und eine vertiefte Körperwahrnehmung können Sie eine körpertherapeutische Behandlung intensivieren.

.....












Jede Behandlung richtet sich nach Ihrer individuellen Lebenssituation und Symptomatik. In Absprache mit Ihnen legen wir gemeinsam das Behandlungsziel, den Turnus und den Umfang der Behandlungen fest.

Die erste körpertherapeutische Behandlung umfasst immer einen Zeitraum von 90 Minuten, alle weiteren Behandlungen meist 60 Minuten.

Jede Massage regt Atmungsprozesse an und steigert Ihre Lebendigkeit.

Folgende Methoden kommen zur Anwendung:
– Rhythmische Einreibung
– Schmetterlingsmassage
– Energiemassage
– Organ-Wickel
– Satori-Massage
– Öldispersionsbäder
– Fußreflexzonenmassage
– Akupressur
– Watsu®

Zur Orientierung biete ich medizinisch-therapeutische Beratungen an.


Die Rhythmische Einreibung ist eine sanfte integrative Massagetechnik, die mit Heilölen den Körper ganzheitlich erwärmt, die Tiefenentspannung fördert und damit die Selbstheilungskräfte aktiviert.
Vorwiegend wirkt die Rhythmische Einreibung auf den Flüssigkeitsorganismus des Menschen. An- und abschwellende Massagegriffe beeinflussen den Flüssigkeitsstrom im Körper und setzen Atmungsprozesse in Gang. Dadurch verbessert sich die Durchblutung im Gewebe, eine tiefgreifende Erwärmung setzt ein, Verhärtungen und Schmerzen können sich lösen.

Durch diese Behandlungstechnik wird es möglich, körperliche wie seelische Zusammenhänge wahrzunehmen und wiederherzustellen. Der Körper wird zur Eigenaktivität angeregt und eine natürliche innere Balance erlebbar.

Es besteht auch die Möglichkeit der Organ-Einreibung zur Anregung und Belebung eines Organs.
In der Nachruhe reagiert der Organismus auf die Behandlung und bekommt die Möglichkeit, die Eindrücke in Ruhe zu verarbeiten und nachwirken zu lassen.

Die Rhythmische Einreibung wurde ursprünglich von Dr. Ita Wegman und Dr. Margarete Hauschka zwischen 1921-1967 für Heil- und Pflegeberufe als unterstützende Therapieform entwickelt.

zurück

Die Energiemassage ist eine Behandlungsmethode, die sich durch eine atmende Berührungsqualität auszeichnet. Der Energiefluss wird angeregt und kann so Stauungen in seinem System lösen. Körperliche Zusammenhänge werden wieder spürbar und ein erleichtertes Körperempfinden stellt sich ein. Diese Methode basiert auf der Erkenntnis des energetischen Systems des Menschen, das in der Lehre der Meridiane und Akupressurpunkte erstmals medizinisch beschrieben wurde und ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin hat.

zurück

Die Schmetterlingsmassage ist eine sanfte und liebevolle Form der Körpertherapie, die ursprünglich für Säuglinge von Dr. Eva Reich entwickelt wurde. Die Massage besteht aus einer Abfolge unterschiedlicher manueller Techniken: schmetterlingsleichte Streichungen, sanftes Schütteln der Muskulatur und zarte Berührungen von Körperpunkten, durch die man die innere Körperstruktur entspannen und beeinflussen kann.

zurück

Die Organ-Wickel sind feucht-heiße Umschläge mit speziell auf die Erkrankung abgestimmten pflanzlichen Substanzen, die eine belebende Wirkung auf unsere Organe haben. Diese Therapieform stammt aus dem anthroposophischen Heilwesen und kann therapeutisch unterstützend hinzugezogen werden.

zurück

Die Satori-Massage ist eine Ganzkörperbehandlung mit Heilölen, die östliche und westliche Körpertherapie-Methoden in sich vereint.
Die Massage verbessert die Durchblutung von Haut, Muskeln und Bindegewebe, entlastet Wirbelsäule und Bandscheiben, regt die Organfunktionen an, stärkt das Immun- und Nervensystem. Verhärtungen schmelzen, und Blockaden können sich lösen. In einen Zustand der Tiefenentspannung werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und der Energiefluss harmonisiert sich.

zurück