soulbody praxis für


susana walter
kontakt
impressum
datenschutz

Vertrauen zum Leben wieder finden


Die Folgen von Schock und Trauma sind vielfältig, und nicht alles Belastende ist ein Trauma. Im Trauma wird unsere Grenze verletzt. Wir empfinden verwirrende, krankmachende Symptome. Übererregbarkeit, Ängste, Panik, Depressionen, Schlaflosigkeit, Bindungsunfähigkeit oder chronische Schmerzen. Diese Symptome lähmen und schwächen uns.

Ressourcen erkennen und stärken

Eine stark erlebte Bedrohung ist in den Reaktionen unseres Nervensystems gespeichert und wird oft als Strudel oder Sog erlebt. Die eigenen Ressourcen fehlten während der auslösenden Situation oder konnten nicht ausreichend wirken.
Wir nähern uns dem Trauma, in dem wir Empfindungen, Verhaltensweisen, Gefühlen, Gedanken und Bildern vorsichtig nachspüren.
Durch das Erkennen der eigenen Ressourcen können wir uns langsam der überwältigenden Situation von der Peripherie her nähern und dem Strudel die Tiefe nehmen. Die in Aufregung gefangene Lebensenergie findet wieder Möglichkeiten der Entladung und Beruhigung. Wir lernen uns in ganz neuer Weise auszubalancieren.

Somatic Experiencing

Somatic Experiencing® ist eine psycho-physiologische Behandlungsmethode und arbeitet mit der Reaktion des Körpers auf ein traumatisches Ereignis.
Somatic Experiencing begreift ein Trauma als die Überlebensenergie, die durch eine überwältigende Situation in unserem Körper gefangen ist, uns im Trauma gefangen hält.

Unser Körper ist das Instrument, mit dem wir die belastenden Prozesse wahrnehmen und lösen lernen.